Über uns, MeMademoiselle

Dunkler Haaransatz Haarstyling

Styling mit dunklem Haaransatz

Während ein dunkler Haaransatz lange als absoluter Beauty-Fauxpas galt, liegt er heute sogar im Trend. Bei deinem Haarstyling musst du also keine Rücksicht mehr darauf nehmen. Denn der Look versprüht pure Lässigkeit und passt besonders gut zu lockeren Pferdeschwänzen oder Dutts. Doch auch mit offenen Haaren lässt sich ein offener Ansatz mit Stolz tragen. Solltest du dich dennoch gar nicht mit dem Kontrast zwischen deinem Naturhaar und den gefärbten Längen anfreunden können, besteht natürlich die Möglichkeit, den dunklen Ansatz ein wenig zu kaschieren.

Welche Haarfarbe bei dunklem Ansatz wählen?

Dauerwelle, Haar, Locken, Frisur, lockig, Lockenwickler, Style, Welle, Wickler, Haarstruktur, Volumen, Trend, Haarfarbe, Form, kurz, Strähnen, waschen, Shampoo, Haarschnitt, lange Haare
Styling, Haare, Frisuren, Haarspray, Haarstyling, Glanz, Volumen, Wachs, Strähnen, Locken, Pomade, Männer, Frauen, Haushaltsmittel, Haargel, trocken, Föhn, lange Haare, kurze Haare, Form, Kamm, blond, Frizz, Feuchtigkeit

Wenn du deine Haare in der Vergangenheit blondiert hast und dein Ansatz in einem dunklen Braun nachwächst, ist der Kontrast besonders stark. Der Übergang kann hier manchmal richtig hart wirken. Um diesen Effekt zu umgehen, kannst du ein paar Tricks anwenden. Durch sanfte Farbabstufungen, die nach oben hin immer dunkler werden, lässt sich die harte Kante wunderbar kaschieren. 

Das gelingt beispielsweise mit sogenannten Lowlights. Dabei handelt es sich im Gegensatz zu Highlights um dunkle Strähnchen. Diese arbeitest du einfach in die noch blondierten Längen ein. So wirkt der Übergang weicher. Doch auch der Balayaga-Style bietet sich hervorragend dafür an. Er passt zu jeder Haarfarbe und versprüht ein sehr natürliches und sommerliches Flair. Hierfür gehst du am besten zum Friseur. Denn bei dieser speziellen Färbetechnik werden die Strähnchen geradezu ins Haar gefegt.

Wie kann man einen dunklen Ansatz gut kaschieren?

Wenn dir der Sinn nicht nach Färben steht und du deinen breiten Ansatz auf andere Weise weniger auffällig wirken lassen möchtest, bleiben dir weitere Methoden übrig. Lockere den Ansatz mit einem Volumenspray ein wenig auf und sorge dafür, dass die Haare nicht zu glatt herunterfallen. Wenn sie nicht total akkurat liegen, wirken sie weniger streng und der Farbunterschied fällt nicht sofort ins Auge. Auf einen strammen Pferdeschwanz solltest du besser verzichten.

Außerdem kannst du versuchen, den Blick des Betrachters abzulenken. Glücklicherweise liegen überdimensionale und bunte Haarspangen gerade voll im Trend. Auch mit Scrunchies kannst du für einen Blickfang sorgen. Gerne kannst du auch Bewegung ins Haar bringen. Das gelingt beispielsweise mit Locken oder großen Wellen. Der sanfte Schwung lenkt vom Ansatz ab und lässt den Übergang weicher wirken. Für Frauen, die einen kurzen Pixie-Cut tragen, besteht die Möglichkeit, den Ansatz weniger auffällig aussehen zu lassen, indem sie einfach die Haare mit einem Gel oder Wachs verwuscheln. Der Out-Of-Bed-Look sieht außerdem richtig sexy aus. Probiere einfach ein wenig herum und finde eine Frisur, die den Ansatz kaschiert und zu dir passt.

Wie pflege ich Haare mit einem dunklen Ansatz?

Pflegeset für beanspruchtes Haar

Bei langen und kurzen Haaren mit dunklem Ansatz spielt auch die Pflege eine wichtige Rolle. Da die Längen meist coloriert sind, besteht eine größere Gefahr für trockenes und brüchiges Haar. Unsere Produkte für beanspruchtes Haar können für eine gepflegte Optik und eine angenehme Haptik sorgen. 

Pflegeserie für blondes Haar

Doch auch die Color Cocktail Serie für blondes Haar ist vielleicht etwas für dich. Auch für andere Haarfarben gibt es bei uns hochwertige Shampoos und Conditioners. Diese versorgen deine Haare mit wichtiger Feuchtigkeit und sorgen dafür, dass die Farbe nicht ihre Pigmentierung verliert.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamine für die Haare
Ratgeber

Haarvitamine

Haarvitamine – Wichtige Lebensmittel Iss dich schön! Diese Lebensmittel sind gut fürs Haar Fülle, Glanz und schnelleres Wachstum: Unsere hoch entwickelten Spezialprodukte sind für zahlreiche

Weiterlesen >
Haarausfall Frauen
Anwendungstipps

Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen – Ursachen und Gegenmaßnahmen Kürzlich hatte Haarausfall bei Frauen einen großen Moment: Bei der Oscar-Verleihung 2022 machte der Komiker Chris Rock einen

Weiterlesen >
statische Haare
Anwendungstipps

statisch geladene Haare

Was verursacht statisch geladene Haare? – Tipps gegen elektrische Haare Stehen dir die Haare buchstäblich zu Berge? Elektrostatische Aufladung ist schuld daran. Wie und warum

Weiterlesen >