Über uns, MeMademoiselle

Haarfarben-Trends 2022: Von Atomic Blond bis Kupferblond!

Blondtöne liegen auch 2022 wieder im Trend – das ist ein Dauerbrenner. Und in diesem Jahr darf es natürlich aussehen: Natürlich und auf der gesamten Palette von Weizenblond über Vanilleblond und Dunkelblond bis hin zu Kupferblond darfst du alles tragen – und zwar mit Stolz. Aber welche blonde Haarfarbe passt zu wem? Und wie ist das mit der Pflege?

Haarqualität steht bei den Haarfarben-Trends 2022 im Mittelpunkt

In diesem Jahr kommt es nicht nur auf die Blondtöne an, sondern die Haare sollen gepflegt, natürlich und gesund aussehen. Gute Pflege und das passende Shampoo sind da unerlässlich. Haarfarbe greift das Haar an, das ist kein Geheimnis. Wird das Haar aufgehellt, was bei Nuancen aus der blonden Farbpalette meist nötig ist, leidet es noch mehr. Bei der Pflege solltest du darauf achten, dass Shampoo, Spülung und Maske zu deiner Haarstruktur passen. So vermeidest du Frizz, brüchige und trockene Spitzen und stumpfes Haar. Der Schnitt gehört ebenfalls dazu: Dein Haarkünstler kann dich beraten, was die Frequenz der Haarschnitte angeht.

Vanilleblond:

Vanilleblond

Nordisch kühl trotz warmer Bezeichnung. Früher nannte man diese Blondtöne noch Schwedenblond, heute ist das ein Vanilleblond. Der sehr helle Blondton hat kühle Nuancen, die in den Bereich von Asche gehen und erinnert an den herrlichen Blondton, den du in skandinavischen Ländern so oft siehst. Zu hellen Hauttypen passt diese Nuance ganz wunderbar und wirkt dann auch natürlich.

Weizenblond:

Natürlich schön mit einem Touch Honig. Blond wie dunkler, voller Weizen – Weizenblond gehört nicht nur zu den Haarfarben-Trends 2022, sondern ist ein echter Dauerbrenner. Eigentlich handelt es sich hier nicht um eine blonde Haarfarbe, sondern um eine ganze blonde Farbpalette. Helle und dunklere Nuancen kommen zusammen, deshalb wirkt diese Haarfarbe so natürlich. Hast du von Natur aus blonde Haare, musst du vermutlich nicht einmal färben. Denn Weizenblond ist in den natürlichen Blondnuancen ohnehin abgedeckt. Dementsprechend passt Weizenblond auch hervorragend zu allen natürlichen Blondinen, die eventuell Nuancen in den natürlichen Look tönen wollen, aber nicht färben wollen.

Kupferblond:

Kupferblond

Zwischen Dunkelblond, Hellblond und Kupferfarben. Kupferblond ist ein extrem warmer Blondton, der im Spektrum der blonden Haarfarben zwischen Dunkelblond und Hellblond changiert. Magst du es lieber ohne Rotstich, ist das keine Haarfarbe für dich. Denn ein wenig rötlicher Schimmer gehört bei diesem Farbspektrum einfach dazu. Kupferblond passt hervorragend zu dir, wenn du einen blassen Teint hast. Grüne Augen, Sommersprossen, warme Herbstfarben und Grüntöne in der Kleidung – das ist deine Haarfarbe! Sogar bei leicht gebräunter Haut sieht das dunkle Blond mit dem Touch Rot noch hervorragend aus.

Atomic Blond:

Atomicblond

Seit Herbst 2021 wieder im Trend. Atomic Blond hieß früher Platinblond. Der früher als etwas trashig verrufene Blondton mit dem Hauch von Silber ist in der High Society angekommen, sogar Max Mara verkauft mit der Trend-Haarfarbe. Atomic Bond passt 2022 zu allen, die es gerne natürlich haben. Unfrisiert wirkende Wellen, wilde Locken und eine Haarstruktur, die wie gerade aus dem Bett gefallen aussieht – so kommt der Blondton ohne Rotstich in diesem Jahr richtig gut an. An Paris Hilton erinnert er gar nicht mehr! Tatsächlich holt die Haarfarbe den Sommer zurück und erhellt das Jahr 2022 schon im Januar.

Aschblond, Dark Blonde, Dunkelblond:

Aschblond

Dauerbrenner mit vielen Namen. Blondes Haar mit dunklen Strähnen, hellbraunes Haar mit blonden Strähnen oder vielleicht doch Aschblond mit komischen Lichtreflexen? So genau weiß man eigentlich gar nicht, wo sich Dunkelblond einordnen lässt. Als Haarfarbe liegt die blonde Farbpalette im dunkleren Spektrum auch 2022 im Trend. Und dieses Dunkelblond wirkt auch noch natürlich wie nie zuvor, denn darin verstecken sich graue Haarsträhnen, der erste Hauch Silber genauso wie die vom letzten Sommer noch ausgebleichten goldblonden Strähnen. Willst du als Brünette ein paar Highlights setzen, sind Strähnen in Dunkelblond genau dein Ding.

Blond muss Blond bleiben - ohne Rotstich, ohne Gelb

Bei blondem Haar ist die Pflege besonders wichtig. Damit die blonde Haarfarbe erhalten bleibt, solltest du immer ein Anti-Yellow-Shampoo nutzen. So bekommt dein Haar auf keinen Fall den unerwünschten Gelbstich, den blondierte Mähnen so gerne annehmen. Für besondere Gelegenheiten darfst du auch 2022 immer wieder Strähnen in leicht abweichenden Nuancen tönen: Abwechslung und natürlicher Look sind angesagt. Und natürliche Haare sind nie in der Farbe klar definiert!

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamine für die Haare
Ratgeber

Haarvitamine

Haarvitamine – Wichtige Lebensmittel Iss dich schön! Diese Lebensmittel sind gut fürs Haar Fülle, Glanz und schnelleres Wachstum: Unsere hoch entwickelten Spezialprodukte sind für zahlreiche

Weiterlesen >
Haarausfall Frauen
Anwendungstipps

Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen – Ursachen und Gegenmaßnahmen Kürzlich hatte Haarausfall bei Frauen einen großen Moment: Bei der Oscar-Verleihung 2022 machte der Komiker Chris Rock einen

Weiterlesen >
statische Haare
Anwendungstipps

statisch geladene Haare

Was verursacht statisch geladene Haare? – Tipps gegen elektrische Haare Stehen dir die Haare buchstäblich zu Berge? Elektrostatische Aufladung ist schuld daran. Wie und warum

Weiterlesen >