Über uns, MeMademoiselle

Haarfarben-Trends 2022: Brauntöne mit und ohne Rotstich

Braun ist die neue Trendfarbe 2022, und zwar in allen möglichen und bislang unmöglichen Ausprägungen. Die Brauntöne dürfen in diesem Jahr mit und ohne Rotstich daherkommen, solange das Haar natürlich wirkt und gut gepflegt ist. Braune Haarfarbe im Spektrum von hellem Goldbraun über ein rötliches Haselnussbraun und sattes Kastanienbraun bis hin zu Schoko-Braun und Dunkelbraun findest du auf den Laufstegen weltweit!

Welches Braun für wen?

Für jeden Haar- und Hauttyp gibt es braune Haarfarbe, die passt. Oder anders ausgedrückt: Es gibt niemanden, zu dem Braun nicht in der ein oder anderen Variante passen würde. Welche Brauntöne zu dir passen, hängt von Hauttyp, Kleidungsstil und Präferenzen ab. Elegant und edel wirken Kastanienbraun, Goldbraun, aber auch Dunkelbraun. Haselnussbraune und Goldbraun können auch verspielt daherkommen. Vor allem blasse Gesichter, helle Haut und helle Augen werden von Dunkelbraun und Schoko-Braun wunderschön betont. Bei einer natürlich gebräunten oder dunkleren Hautfarbe sehen Brauntöne mit und ohne Rotstich allerdings ebenfalls ganz apart aus. Die Haarfarben-Trends 2022 sind alles andere als unscheinbar, obwohl Brauntöne lange etwas vernachlässigt wurden.

Kastanienbraun:

Kastanienbraun

Natürliches Spektrum mit roten Nuancen. Kastanienbraun wirkt deshalb so natürlich und schön, weil das nicht eine Haarfarbe ist, sondern eine ganze Farbpalette. Schau dir einfach mal einen Kastanienbaum näher an: Im Stamm findest du viele Nuancen an Brauntönen, die wunderschön miteinander harmonieren und ein volles, sattes Ganzes bilden. Die Kastanie selbst zeigt mindestens genauso viele unterschiedliche Brauntöne, die dazu noch den typischen, intensiven Rotschimmer mitbringen. Bist du von Natur aus brünett, musst du für diesen Haartrend nicht einmal färben. Kastanienbraun erreichst du auch, indem du einzelne Strähnen in Nuancen knapp neben deinem eigenen Braunton tönst.

Schoko-Braun:

Schoko-Braun

Dunkel, edel, elegant. Im Outfit wirkt Schoko-Braun edel und extrem teuer, auf dem Kopf ist diese Farbe einfach nur schön. Schoko-Braun glänzt und wirkt gepflegt. Wusstest du, dass schon 2021 Schoko-Braun vor allem bei den Männern total im Trend lag? Einer Brünetten können sie einfach nicht widerstehen! Vielleicht ist das auch dem Klischee geschuldet, dass Frauen mit schokobraunem Haar einfach umwerfend intelligent sind. Schoko-Braun passt zu dir, wenn du auch gerne mal eleganter unterwegs bist.

Goldbraun:

Goldbraun

Braunton in Richtung Honigblond. Ist das wirklich einer der angesagten Brauntöne, oder handelt es sich hier um eine blonde Haarfarbe? Bei Goldbraun sind wir uns da nicht so ganz sicher. Die Trend-Haarfarbe ist sehr hell und liegt irgendwo zwischen Braun und Blond. Fakt ist, dass dein Haar mit dieser Farbe einen herrlichen, hellen Schimmer erhält und immer wieder im Sonnenlicht aufblitzt. Die Farbe wirkt sehr natürlich und passt perfekt zum netten Mädchen von Nebenan. Achte bei dem Farbton Goldbraun aber immer darauf, dass dein Haar gut gepflegt, glatt und geschmeidig ist. Nur so reflektiert die Farbe das Licht perfekt.

Dunkelbraun:

Dunkelbraun

Zeitlose Eleganz. Nicht viel Aufwand, keine Strähnen, kein Färben oder Tönen: einfach dunkelbraun. Dunkelbraunes Haar wirkt bei dezenter Beleuchtung fast schwarz und ist damit ein echter Klassiker. Im natürlichen Sonnenlicht offenbart sich jedoch, dass die Farbe viel weicher, angenehmer und manchmal leicht rötlich daherkommt. Dunkelbraunes Haar wird nicht gefärbt, viele Stars und Künstlerinnen stehen 2022 zu ihrer natürlichen Haarfarbe und tragen sie mit Stolz.

Haselnussbraun:

Haselnussbraun

Zwischen Rot, Blond und Braun. Haselnussbraun ist eine schwierige Farbe. Denn wir wissen gar nicht so genau, wo diese Brauntöne einzuordnen sind. Da steckt ein bisschen Rot drin, beim richtigen Lichteinfall wirkt es fast hellblond, aber eigentlich ist es doch irgendwie ein Braunton. Da die Trend-Haarfarben 2022 so natürlich wie möglich daherkommen, darf Haselnussbraun nicht fehlen. Diese Farbpalette ist wahnsinnig beliebt und wirkt so natürlich und unbeschwert wie kein anderer Farbton!

Farbtöne erhalten und Lichtreflexe provozieren

Bei braunen Haartönen ist die Pflege besonders wichtig. Damit das Haar nicht stumpf und grau wirkt, muss es immer gut genährt sein. Geschmeidige, glatte Haare mit einer geschlossenen Struktur reflektieren das Licht und zeigen von Natur aus viele Nuancen. Ein spezielles Braun-Shampoo hilft.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamine für die Haare
Ratgeber

Haarvitamine

Haarvitamine – Wichtige Lebensmittel Iss dich schön! Diese Lebensmittel sind gut fürs Haar Fülle, Glanz und schnelleres Wachstum: Unsere hoch entwickelten Spezialprodukte sind für zahlreiche

Weiterlesen >
Haarausfall Frauen
Anwendungstipps

Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen – Ursachen und Gegenmaßnahmen Kürzlich hatte Haarausfall bei Frauen einen großen Moment: Bei der Oscar-Verleihung 2022 machte der Komiker Chris Rock einen

Weiterlesen >
statische Haare
Anwendungstipps

statisch geladene Haare

Was verursacht statisch geladene Haare? – Tipps gegen elektrische Haare Stehen dir die Haare buchstäblich zu Berge? Elektrostatische Aufladung ist schuld daran. Wie und warum

Weiterlesen >