Über uns, MeMademoiselle

Lange Haare bei Männern

Männer mit langen Haaren

Du hast schon immer von einer langen Mähne geträumt und möchtest auch als Mann endlich wallendes Haar tragen? Dann ist 2022 dein Jahr! Beginne jetzt deine Haare wachsen zu lassen und freu dich auf einen ganz neuen Look, der viele Möglichkeiten eröffnet.

Welche Männer können lange Haare tragen?

Sofern du die Geduld hast, deine Haare zu züchten und wachsen zu lassen, kannst du sie auch lang tragen. Je nach Typ und Haarstruktur kannst du eine Langhaarfrisur auswählen, die zu dir passt. Schmale Herren mit feinen Gesichtszügen sind mit mittellangem oder kinnlangem Haar mit einem leichten Stufenschnitt gut beraten. Diese Frisur lässt sich offen oder zurückgegelt tragen und kann sogar zu einem kleinen Zopf im Nacken zusammengebunden werden. Kernige Kerle mit vielen Muskeln und lockigem Haar können sich auch eine lange Mähne stehen lassen. Dazu passt ein dichter Bart.

Kann ich als Mann 2022 lange Haare tragen?

Die Antwort lautet: Ja! Ganz unabhängig davon, ob eine lange Mähne gerade voll im Trend liegt, kannst du immer das tragen, was dir gefällt und zu dir passt. Wenn es deinen Typ unterstreicht und gut an dir aussieht, bist du auf dem richtigen Weg! Doch ganz abgesehen davon sind lange Haare bei Männern gerade sehr beliebt. Bekannte Stars wie Jason Momoa, Jake Gyllenhaal und Jared Leto machen es vor. Vor allem etwa schulterlange Haare, die mit Scheitel in der Mitte oder im Man Bun getragen werden, sind gefragt. Dazu passen ein lässiger Dreitagebart und ein Holzfällerhemd und schon siehst du auch mit langen Haaren richtig männlich aus!

Wie finden Frauen Männer mit langen Haaren?

Auch diese Frage ist für zahlreiche Herren der Schöpfung ein wichtiger Gesichtspunkt bei Frisurenfindung. Wie bei den meisten Äußerlichkeiten kommt es auch hier ganz auf den individuellen Geschmack an. Viele Frauen mögen lange Haare sehr gerne und verbinden mit Ihnen etwas Verwegenes und Mysteriöses. Außerdem tragen viele Musiker und Künstler Ihre Haare länger, was sicher auch positiv auf das Image von Langhaarmännern abfärbt. Natürlich kommt es auch immer auf dein individuelles Styling an. Mit dem richtigen Produkt kannst du deinen Haaren mehr Textur verleihen und einen wilden, leicht wuscheligen Look kreieren. Das zieht viele Frauen geradezu magisch an!

Pflege für Männer Haar

Wie sollten Männer lange Haare pflegen?

Wenn du immer nur kurze Haare getragen hast, hattest du vielleicht vorher mit der Haarpflege nicht viel am Hut. Das sollte sich jetzt ändern. Denn je länger deine Haare werden, desto älter sind sie auch. Sie neigen dann eher dazu, auszutrocknen, Spliss zu bekommen oder brüchig zu werden. Das gilt vor allem für die Längen und Enden. Eine intensive Haarpflege ist jetzt unabdinglich. Die passenden Produkte dafür findest du in unserem Online-Shop. Monsieur Star – Hair & Body Shampoo kannst du beispielsweise deine langen Haare waschen und ihnen zugleich eine sanfte Pflege zukommen lassen. Solltest du zusätzlich coloriertes Haar haben, empfiehlt es sich ein Shampoo zu verwenden, dass speziell dafür entwickelt wurde. Das hat nämlich nicht nur eine reinigende Wirkung, sondern erhält auch die Haarfarbe. Ein guter Conditioner rundet die Pflege ab. Ab und zu kannst du auch eine Haarmaske verwenden. Die versorgt deine Haare mit wichtiger Feuchtigkeit und wertvollen Nährstoffen.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamine für die Haare
Ratgeber

Haarvitamine

Haarvitamine – Wichtige Lebensmittel Iss dich schön! Diese Lebensmittel sind gut fürs Haar Fülle, Glanz und schnelleres Wachstum: Unsere hoch entwickelten Spezialprodukte sind für zahlreiche

Weiterlesen >
Haarausfall Frauen
Anwendungstipps

Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen – Ursachen und Gegenmaßnahmen Kürzlich hatte Haarausfall bei Frauen einen großen Moment: Bei der Oscar-Verleihung 2022 machte der Komiker Chris Rock einen

Weiterlesen >
statische Haare
Anwendungstipps

statisch geladene Haare

Was verursacht statisch geladene Haare? – Tipps gegen elektrische Haare Stehen dir die Haare buchstäblich zu Berge? Elektrostatische Aufladung ist schuld daran. Wie und warum

Weiterlesen >