Über uns, MeMademoiselle

Schädigt Silbershampoo mein Haar?

Silbershampoo gehört zur Grundversorgung von blondierten Haaren. Silbershampoo, oder auch Anti Yellow Shampoo, wurde speziell für die Pflege und Aufrechterhaltung von blonden Farbergebnissen entwickelt und leistet in verschiedenen Bereichen Erste Hilfe. Silber Shampoo dient nicht nur zur Aufrechterhaltung eines schönen und edlen Farbergebnisses, sondern passt sich ideal an die Bedürfnisse und Problematiken von blondiertem Haar an.

Gefärbte, blonde Haare neigen oft zu einem Gelbstich. In manchen Fällen kommt zudem ein Rotstich hinzu, der die Haare orange wirken lässt. Ein Anti Yellow Shampoo wirkt dieser Farbveränderung entgegen und sorgt bei regelmäßiger Anwendung für einen silbrigen Glanz, der natürlich und geschmackvoll wirkt. Silbershampoo schadet blondierten Haaren nicht: ganz im Gegenteil.

Haare färben, Ansatz, auftragen, Coloration, colorieren, coloriertes Haar, Einwirkzeit, Färbemittel, färben, Farbergebnis, gefärbte, graue, Haar, Haare, Haarefärben, haarfarbe, Haarspitzen, Kopfhaut, Naturhaarfarbe, Pflege, selber, shampoo, Spitzen, Strähnen, Tipps, tönen, tönung, waschen
komplementär Kontrast, gelb - violett

Was passiert beim Blondieren?

Blondieren ist der strapazieuseste Färbevorgang, den es gibt. Beim Blondieren wird eine Lösung aus Wasserstoffperoxid mit einem Farbstoff gemischt, um die Naturhaarfarbe aufzuspalten, die Rotpigmente im Haarkern zu zerstören und mit einer neuen Farbe zu ersetzen. Die Blondiermischung hat einen extrem hohen PH Wert und ermöglicht es beim Auftragen, die Schuppenschicht der Haare von außen zu öffnen, ins Haar einzudringen und die dunklen Farbpigmente zu zerstören. Dies führt unweigerlich zu trockenen Haaren und dazu, dass die Haare in Zukunft regelmäßig und zuverlässig gepflegt werden müssen.

Beim Friseur wird oft unmittelbar nach dem Färbevorgang eine intensive Pflege angewendet, die die Schuppenschicht wieder verschließen soll, um das Haar vor zukünftigen Schäden zu bewahren. Manchmal finden sich in der Pflege einige violette oder silbrige Farbpigmente, um bereits im Vorhinein einem Gelbstich vorzubeugen. Da Gelb und Violett Komplementärfarben sind, neutralisieren sie einander und sorgen für ein natürliches, kühles Blond.

 

 

Silbershampoo: Für blondiertes Haar entwickelt

Blondiertes Haar entwickelt mit der Zeit einen mehr oder weniger starken Gelb- oder Orangestich. Dies liegt daran, dass die violetten Farbpigmente der ursprünglichen Farbmischung allmählich ausgewaschen werden, während der Bleichungseffekt unverändert bleibt. Wenn das Haar zusätzlich weiter geschädigt wird, kann dies einen spröden und strohigen Effekt verursachen. Silbershampoo dient dazu, das Haar auf struktureller und farblicher Ebene zu reparieren und optisch auszugleichen. Silbershampoo, oder sogenanntes Lila Shampoo wurde speziell dafür entwickelt, das strukturell geschädigte Haar mit Nährstoffen und Feuchtigkeit zu versorgen und die Schuppenschicht wieder zu schließen. Da blondiertes Haar aufgrund seiner Struktur weniger zu Fett neigt, ist Silbershampoo oft besonders mild und braucht nur einen geringen Waschanteil, um eine schöne Haarwäsche zu bezwecken. Silbershampoo wurde an blondiertem Haar getestet und passgenau auf die Bedürfnisse von blondiertem und strapazierten Haar angepasst, um langfristig ein schönes und gesundes Haargefühl zu bewahren, ohne den Farbeffekt zu verlieren.

Komplementärkontrast gegen Gelbstich

Die violetten und silbrigen Pigmente im Silbershampoo führen oft dazu, dass es sehr farbintensiv aus der Flasche kommt. Es ist jedoch kein Grund, sich zu erschrecken. Nur wenige violette Pigmente bleiben im Haar haften und sorgen nicht für einen Färbungseffekt, sondern lediglich für die Neutralisation des Gelbstichs. Dies basiert auf dem Prinzip des Komplementärkontrastes: Violett und Gelb liegen im Farbkreis gegenüber und neutralisieren einander, wenn sie vermischt werden. Die Intensität des Ergebnisses hängt von Häufigkeit und Einwirkzeit des Shampoos ab. Wer ein sehr warmes Blond gern hat, kann nur ab und zu Silbershampoo verwenden. Wer ein sehr kühles und nordisches Blond erhalten möchte, kann mehrmals die Woche oder sogar ausschließlich Anti-Gelbstich-Shampoo verwenden. Es variiert von Mensch zu Mensch, wie oft das Silbershampoo nötig ist, um das Wunschergebnis zu erzielen. Ist der Gelbstich extrem stark und unerwünscht, kann Silbershampoo einige Minuten eingewirkt und sehr häufig angewendet werden. Manchmal dauert es einige Zeit, bis das richtige Maß gefunden wurde.

Silbershampoo ist frei von Silikonen, um den Haaren eine möglichst natürliche Möglichkeit zu geben, sich selbst zu schützen, mit Feuchtigkeit zu versorgen und Schäden zu reparieren. Der gesunde Farbneutralisierer Silbershampoo wurde entwickelt, um blondiertes Haar ganz einfach im Alltag zu pflegen und ein kühles Farbergebnis aufrechtzuerhalten. Das Shampoo wirkt heilend auf die Haarstruktur und frischt dabei das Farbergebnis ganz einfach auf. So gehört der unangenehme Gelbstich der Vergangenheit an.

Anti Yellow Shampoo, anwendungsfehler, aufhellen, ausspülen, blondes haar, blondieren, blondierung, blondton, einmassieren, einwirken, farbpigmente, gefärbte haare, gelb, gelbstich, haarfarbe, haarpflege, haarstruktur, shampoo, silberschampoo, tönung, zitronensaft
Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Über die Autorin

Über die Autorin

Annegret Ewald lebt für Ihre Leidenschaft, die Haarpflege. Schon Ihr Urgroßvater erfand 1940 ein Haarwasser aus Gebirgskräutern. Inspiriert vom Familienunternehmen begann sie 1998 im Marketing für die Marke C:EHKO. Ihre eigene Vision war es jedoch, eine eigene moderne Marke zu erschaffen, die Friseure und Endverbraucher zugleich ansprechen soll. Das Ziel, qualitativ hochwertige Produkte, die auf spezielle Haarprobleme ausgerichtet sind. Dies hat Sie 2008 erreicht mit der Gründung der HACO GmbH & Co. KG., und der Premiumhaarpflegemarke MeMademoiselle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamine für die Haare
Ratgeber

Haarvitamine

Haarvitamine – Wichtige Lebensmittel Iss dich schön! Diese Lebensmittel sind gut fürs Haar Fülle, Glanz und schnelleres Wachstum: Unsere hoch entwickelten Spezialprodukte sind für zahlreiche

Weiterlesen >
Haarausfall Frauen
Anwendungstipps

Haarausfall bei Frauen

Haarausfall bei Frauen – Ursachen und Gegenmaßnahmen Kürzlich hatte Haarausfall bei Frauen einen großen Moment: Bei der Oscar-Verleihung 2022 machte der Komiker Chris Rock einen

Weiterlesen >
statische Haare
Anwendungstipps

statisch geladene Haare

Was verursacht statisch geladene Haare? – Tipps gegen elektrische Haare Stehen dir die Haare buchstäblich zu Berge? Elektrostatische Aufladung ist schuld daran. Wie und warum

Weiterlesen >